Durchsuchen nach
Kategorie: Draußen

Seelenlächeln (Freunde)

Seelenlächeln (Freunde)

Es gibt Leute die mag man, es gibt „gute Bekannte“ und dann gibt es Menschen die man als Freunde betitelt. Viele von ihnen kommen und gehen – manche bleiben. Schon fast ein Leben lang!
Obwohl ich schon oft und auch gerne alleine unterwegs bin, ist es manchmal auch wundervoll all jene Momente mit anderen Menschen teilen zu können…

Eyebleach

Eyebleach

In Zeiten der schlechten Nachrichten aus aller Welt, nimm Dir auch einmal ein paar Minuten um Dich auf schöne Dinge zu konzentrieren.
Weiße, weiche Schönheit, die all das Übel dieser Welt verdecken mag…

Sommer-Roadtrip Part II

Sommer-Roadtrip Part II

Vor zwei Jahren ging es ja auf dem Ammer-Amper-Radweg und dem Isar-Radweg bis nach Österreich zur Quelle der Isar.
Eigentlich hatte ich vor eine Runde zu fahren und von der Isar-Quelle zur Ammer-Quelle und wieder zurück nach hause zu fahren.
Es folgen die letzten beiden Etappen, die ich letztes Jahr nachgeholt habe.

Lichtblick

Lichtblick

Und manchmal kommt da die Freude oder Motivation früher als als man denkt.
Oft reichen nur ein paar Sonnenstrahlen und blauer Himmel um alles etwas erträglicher zu machen.
Häufig reicht ein gebrochene Sonnenstrahl aus, um Dinge zum leuchten zu bringen.
Fang die Strahlen mit den Augen, der Kamera, mit dem Herzen – lasse sie nicht an Dir vorbei ziehen!

Ausgebremst

Ausgebremst

Manchmal fühlt man sich wie ausgebremst, alles scheint so dumpf und unnahbar – man weiß nicht wohin mit sich.
Wie in weiße Watte gehüllt fühlt sich die Welt dort draußen an.
So unnahbar. Fern. Still. Kalt. Dunkel. Weich. Weiß.
Wunderschön…