Browsed by
Kategorie: Trollküche

Chatty Cheddar

Chatty Cheddar

Draußen haben sich die fluffig-weichen, weißen Schneemassen in kalten eisigen Regen verwandelt. Die Motivation raus zu gehen ist somit auf ein Minimum gesunken. Und so habe ich auch keine Ausrede mehr mich nicht meinem Blog zu zuwenden… Das Sorgenkind Blog braucht ein bisschen Futter und weil schon seit knapp einem Jahr bearbeitete Fotos und ein Rezept hier auf der Festplatte ausharren, ist es an der Zeit. Käse-Cookies (gesehen auf livingathome.de) Zutaten:210 g Mehl 1 Tl Zucker 1/2 Tl Salz 1/4…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Zweite Kerze

Die Zweite Kerze

Hier habe endlich mal ein Rezept für ungeduldige Weihnachtsbäcker. 😉 Es geht super schnell und ohne zu viel Aufwand. Dabei kommen wunderbar aromatische, fluffig-weiche Plätzchen heraus! Außerdem kann man nebenher noch ein bissl vom Glühwein probieren – wenn das mal nichts ist! 😉 Glühwein-Dreiecke (irgend ein Dr. Oethker Kochbuch) Zutaten: 250 g weiche Butter 250 g Zucker 1 (1 EL) Päckchen Vanillezucker 4 Eier (Gr. M) 250 g Weizenmehl 1 Pck. Backpulver 125 ml Glühwein 100 g geriebene Zartbitterschokolade 120…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Erste Kerze

Die Erste Kerze

Adventszeit – Backzeit! Ich war auch wieder traditionell am Buß- und Bettag fleißig in der Küche und habe die erste Sorte Plätzchen gebacken. Allerdings war dieses Jahr die Suche nach neuen Plätzchen irgendwie etwas zäh. Aber wenn man dann mal dran ist – und so liebe Unterstützung hat – dann landet man doch irgendwann bei ein paar Neuen. Mal sehen wie viele Sorten es dieses Jahr werden… So, Küche aufgeräumt! Schürze geschnürt! Es kann los gehen. 🙂 Zimtberge (aus irgend…

Weiterlesen Weiterlesen

Loituma

Loituma

Es wird kälter, dunkler, nebeliger! <3 Herbstwetter ist Suppenwetter! Darum hier nun ein Rezept, um nach einer eisigen Herbstwanderung den Magen zu füllen und gleichzeitig die Wärme zurück in den Körper zu bringen. Vor allem, wenn sie einen Hauch von scharfem Curry enthält! Kartoffelsuppe mit Lauch aus Vegetarisch genießen von Dagmar von Cramm & Martin Kintrup Zutaten: für 4 Portionen 750 g Kartoffeln 1 Zwiebel 1 EL Sesamöl 1 TL Currypulver 1,2 l Gemüsebrühe 2 Stangen Lauch 2 EL Rapsöl…

Weiterlesen Weiterlesen

Sommer, Sonne, Sonnenschein…

Sommer, Sonne, Sonnenschein…

Während die Wäsche draußen in den letzten Sonnenstrahlen des Abends trocknet, sitze ich in Gedanken auf dem Balkon und tippe diesen Eintrag… Am Balkon arbeiten wir noch. 😉 Bestimmt ahnt der ein oder andere Leser schon, was jetzt kommt. Richtig, die Blaubeerzeit ist im vollen Gange! Juhu! (Zumindest im Supermarktregal… ^^°) Nachdem ich sie in Norwegen trauriger Weise schon verpasst habe! :´( Hier also ein Rezept für den Sommersalat des Jahres! Berry, Chickpea, Feta Salad with Honey Balsamic Vinaigrette Gesehen…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurze Pause

Kurze Pause

Bevor es hier mit all den kleinen Abenteuern weiter geht, die darauf warten verblogt zu werden, ist es mal wieder Zeit ein kleines fixes Rezept zwischen zu schieben. Auf der Suche nach Futter das Kohlenhydrate und Proteine enthält, bin ich schließlich auf eine schnelle Linsensauce gestoßen die sich sehr gut zu Pasta aller Art sehen lässt. Macht satt und ist vor allem nach dem Sport die perfekte Art seinen Bedarf an Kohlenhydraten und Eiweiß zu decken. Schmeckt dabei auch noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Sneak peek²

Sneak peek²

Irgendwie ist das die letzte Zeit hier sehr ruhig geworden. Die Dinge, die ich noch verbloggen möchten, bilden eine immer länger werdende Schlange. Wäre da nicht so viel verplante Freitzeit und so gutes Wetter! Und überhaupt diese Blogunlust… Uff… Damit dir nicht langweilig wird – und um dich ein bisschen an zu fixen 😉 – habe ich mal wieder ein Rezept und ein paar Bilder. Aus Schottland! Bald gibt’s davon mehr – versprochen! Heildelbeer-Scones nach deli 01/2014 Zutaten: 250 g…

Weiterlesen Weiterlesen

Sunliachtn

Sunliachtn

Kleine Dinge müssen groß gefeiert werden! Und deswegen machten sich viele Menschen von nah und fern auf ins ferne oder nahe Österreich. Dort lockte Freibier, Raclette, Schnee und das Alpenpanorama – mit freundlicher Unterstützung vom Wetter – das mit Sonnenschein einen Nachmittag mit Rodeln und anschließendem Kuchen essen auf der Terrasse möglich machte. Da auch ein Gast vegan unterwegs ist, musste natürlich ein Kuchen her den alle essen können. Es soll ja schließlich niemand hungern! Nach einiger Recherche bin ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Drei von Vier

Drei von Vier

Das geht ja alles ruck zuck hier. Und schon ist Kerze Nummer drei an und der dritte Adventspost muss schnell, schnell raus. 😉 Dieses mal ein Plätzchenrezept. Das habe ich vor Jahren schon einmal gemacht. Schmeckt locker, luftig, ist nicht zu süß und wurde von vielen als „So ähnlich wie Heidesand“ belobt. Noch dazu kommen mit wenig Zeitaufwand ungefähr 3 Bleche Kekse bei rum. Wenn das mal nichts ist! Dansk Julkaker (von kuechengoetter.de) Zutaten: 200 g weiche Butter 100 g…

Weiterlesen Weiterlesen