Ein Tag am Meer

Nach Mützchen und anderen Projekten, die halbfertig ihr Unwesen treiben, habe ich noch ein Geburtstagsgeschenk gebraucht.
Das Projekt musste binnen weniger Wochen fertig werden. Also wurden die Stricknadeln und Wolle einfach überall mit hin genommen. Nach Südbaden, in den Ruhrpott und auch noch ins Elsass. Zuletzt ging es dann auf Reise in meine ehemalige oberbayerische Heimat Oberbayern. Siebenmeilenstrümpfe sozusagen.

Therminal-Socks

Therminal-Socks

Therminal-Socks

Und wenn du dir die Strümpfe mal genau anschaust. Hörst du da nicht auch leise Möwen im Hintergrund? Rauschen von aufgepeitschtem Wasser, das vor einer dunklen Wolkendecke die Gischt gen das Land treibt.
Der Sand unter den Füßen, das Salz in der Luft, der Wind in den Haaren. Die Sonne, die sich trotz der Wolken einen Weg bahnt.

Leba 2014

Muster: Thermal Textured Socks (bei Ravelry oder hier)
Wolle: Garnstudio Drops Delight Nr. 174
Aus wunderbarer gefärbter Wolle, die sich leider am Anfang nicht sonderlich gut verstricken lies. Leider filzt sie auch ziemlich. Hoffe nur, dass sich das nicht beim Tragen bemerkbar macht.
Ich weiß schon warum ich Wolle lieber anfasse, bevor ich sie kaufe.
Muster ist eingängig, man muss nur rechte und linke Maschen beherrschen.
Nur die Größenangaben waren etwas verwirrend. So habe ich die „Frauengröße“ für Größe 42 genommen und sie ist tendenziell immer noch ein bisschen zu weit. Dabei stricke ich eigentlich ziemlich eng.
Dafür war die Ferse endlich ohne Löcher! Weiß jemand wie sich diese Art Ferse nennt?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.