Und noch mehr Häschen…

St. Pauli Mütze

Wie ich im letzten Eintrag schon geschrieben habe, blieb es nicht bei einem Mützchen. Schließlich schlüpfte bereits vor Ostern schon ein weiteres Menschenkind.
Und auch wenn ich es nicht so mit Menschenkindern habe – Trolle sind eh viel niedlicher! – bestrickt werden sie dennoch gerne.

St. Pauli Mütze

Diese Mütze war dem Nachwuchs leider etwas zu groß. Aber so kann man ja noch rein wachsen.
Auch wenn im Sommer der Bedarf an Wollmützen wohl eher gering ausfallen wird.

St. Pauli Mütze

Schnittmuster: Garter Ear Flap Hat in kleinster Größe.
Wolle: Die Wolle war ein alter Rest den mir irgendjemand mal geschenkt hat. Ließ sich auch gut mit der 5 mm Nadel verstricken. Wurde nur etwas fester vom Griff her, da die Wolle nicht so fluffig war.
Der Unterschied war dieses Mal nur maginal: die Abnahmen habe ich dieses Mal richtig gemacht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.