Streets of Strassbourg

Streetart Strassbourg 2016

Wenn man – so wie ich – in einer sehr farblosen angepassten Stadt wohnt, da ist man über jedes Bild, jeden Smiley, jedes halbwegs farbenfrohe Tag höchst erfreut.
Denn das was diese Stadt hier noch nicht begriffen hat – und wohl auch nie begreifen wird – ist, dass Streetart halt doch Kunst ist.
Gut das ich neulich mal auf der anderen Seite der Macht des Rheins war.
Und ich habe auch etwas mit gebracht…

Streetart Strassbourg 2016

Besonders gut hat mir ein Künstler gefallen, der sich in diesem Fall damit begnügt hat, Stromkästen zu verschönern. An verschiedenen Stellen habe ich Bilder entdeckt, aber nicht alle fotografiert. Bei diesem Bild hier, war auf der rechten Seite noch ein Nelson Mandela vorhanden.

Streetart Strassbourg 2016

Diese Bilder hier stammen von einem anderen Kasten und hier habe ich mir auch die Zeit genommen alle Seiten einmal zu fotografieren. Ist das nicht toll?!

Streetart Strassbourg 2016

Streetart Strassbourg 2016

Diese Vögel habe ich auch an ein paar Orten entdeckt, hätte ich aktiv danach gesucht, wäre ich bestimmt fündig geworden. Irgendwo sind bestimmt noch ein paar davon versteckt.

Streetart Strassbourg 2016

Streetart Strassbourg 2016

Streetart Strassbourg 2016

Streetart Strassbourg 2016

Streetart Strassbourg 2016
Und ja, es gab auch den einen oder anderen WTF-Moment…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.