Browsed by
Monat: April 2016

Da war noch was!

Da war noch was!

Da auch dieses Wochenende der Frühling auf sich warten lassen wird, ist es die richtige Zeit für Kuchen! Damit kann man es sich dann bei einem guten Buch und einer Tasse heißen Tee gemütlich machen. Und die Marmelade darf auch nochmal mitspielen… Käse-Rhabarber-Kuchen Deli Nr. 2/2016 Zutaten: Teig: 120 g Weizenstärke, gesiebt (Maisstärke) 200 g Mehl, gesiebt Salz 1 Ei 150 g zimmerwarme Butter ½ TL Backpulver 120 g Puderzucker, gesiebt 3 Löffelbiskuits 250 – 300 g Rhabarberkonfitüre (siehe vorheriges Rezept)…

Weiterlesen Weiterlesen

Es geht los!

Es geht los!

Irgendwo war er doch, der Frühling. Unverkennbar zwischen den weißen echten Schneeflocken treiben rosa Zierkirschenblüten in der Luft. Und wenn es draußen stürmt und regnet, dann macht man es sich einfach drinnen gemütlich. Das kennen wir ja noch vom sogenannten Winter. Für dich gibt es so lange ein Rezept, für Frühling in der Küche… Rhabarberkonfitüre Deli Nr. 2/2016 Zutaten: 600 g Rhabarber 1 Vanilleschote 500g Gelierzucker 1:1 ½ Pck. Zitronensäure 1 Orange, Schale fein abgerieben. Rhabarber waschen, abtropfen lassen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Da wo Herr arte wohnt.

Da wo Herr arte wohnt.

Habt ihr auch alle eure Füße besockt und sandaliert? Haltet eure Selfiesticks bereit. Es geht weiter! Neben Streetart hat Straßburg auch noch jede Menge Architektur verschiedener Epochen parat. Nicht das ich da was von verstehen würde, aber Fachwerkhäuser und Gotik finde ich einfach toll! Und während wir so durch die „Pottet Plant Straße“ schlendern, fällt mir natürlich gleich ein bestimmter Laden ins Auge. In diesem Laden konnte man nicht nur Näh- und Stricksachen kaufen, nein! Dort gab es unglaublich ulkige…

Weiterlesen Weiterlesen